Rächerforellenmus I Safransoße I Rettich I Lila Kartoffelsalat
Rächerforellenmus
20. April 2021
Hausgebeizte Lachsforelle
12. März 2021

Zweierlei Wild

Zweierlei Wild

Zweierlei Wild aus heimischer Jagd | Wacholderjus | Schwarzwurzel | Serviettenknödel

  • Aufgabe: Geburtstagsmenü

Zweierlei Wild aus heimischer Jagd | Wacholderjus | Schwarzwurzel | Serviettenknödel

Ein winterlicher Hauptgang meines Privatkoch-Menüs.

Wild aus dem Altmühltal! Bessere Fleisch-Qualität gibt es nicht. Heimisches Wild ist Bio in Reinstform.
Für dieses Wildgericht gab es rosa gebratene Wildentenbrust und Wildscheinrücken im Mangoldmatel. Als Beilage fungierten Schwarzwurzel-Ragout und gebratene Serviettenknödel.

Der Mietkoch-Einsatz war in der nähe von Ulm. Ich würde für eine Geburtstagsfeier gebucht, im kleinsten Familienkreis wurde geschlemmt.

Vielen Dank an Geburtstagskind Dirk für die ausgezeichneten Bilder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anfragen