Mein Beitrag zur Nachhaltigkeit


Unser Konsum und v.a. auch unsere Ernährung haben einen sehr großen Einfluss auf die Ökosysteme, aber auch auf uns Menschen. Ich möchte mit meiner Arbeit einen Beitrag zu einer nachhaltigeren Zukunft leisten, z.B. indem ich regionale landwirtschaftliche Betriebe unterstütze, die faire Gesellschafts- und Wirtschaftsstrukturen fördern und die ökologischen Belastungsgrenzen der Erde respektieren.


Für alle Kochkurse und Privatkoch-Einsätze z.B. Candle-Light-Dinner verwende ich saisonale und ökologische Lebensmittel. Falls möglich ernte ich auch frische Kräuter sowie Gemüse aus dem eigenen Garten.

Gerne bin ich transparent und liste meine Lieferanten und Bezugsquellen auf

Obst & Gemüse


line

Solidarische Landwirtschaft Dollinger

Biohof Mayer

Schneckenhof GbR

Gärtnerei Grau

line

Lieferant werden


Milch & Milchprodukte


line

Hutter - Milch GbR

Ich verwende ausschließlich Bio-Milchprodukte als Privatkoch sowie in meinen Kochkursen

line

Lieferant werden


Mehl & Trockenwaren


line

Hainmühle

Uhlmühle

unverpackt Eichstätt

Biomarkt Eichstätt

line

Meine Hardware


line

Kaya & Kato

Mema-Keramik

Memo Öko-Bürobedarf

buch7 - Der soziale Buchhandel

Greenmark IT - Webhosting

Ecosia

line

Fleisch


line

Altmühltaler Lamm

Solidarische Landwirtschaft Dollinger

Regionale Jagd

Bio-Hof Mayer

Schneckenhof GbR

Heindlhof

Metzgerei Kettner

line

Lieferant werden


Fisch


line

Forellenzucht Reile

Greenpeace Einkaufsratgeber

Deutsche See

line

Lieferant werden


Weitere Lebensmittel


line

Welt-Brücke Eichstätt

TEIKEI Kaffee

Bos-Food

Selgros & Metro

line

Außerdem unterstütze ich


line

Grünstromwerk

fairEInt

Eichstätt summt!

Mundraub

Foodsharing

Sea-Watch

Mein Grundeinkommen

erlebnistage

line

Open chat